Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


warum_visual_foxpro

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
warum_visual_foxpro [01.11.2018 17:14]
Joachim Hilgers [FoxPro und .NET]
warum_visual_foxpro [01.11.2018 17:17] (aktuell)
Joachim Hilgers [DotNet/VB.NET/C#.NET]
Zeile 84: Zeile 84:
 .net wurde Anfang der 2000er Jahre von Microsoft auf den Markt gebracht und war eine von Grund auf neu entwickelte Plattform in die viele Konzepte aus der Java-Plattform eingeflossen sind. Die beiden Haupt-Programmiersprachen sind c# und VB.net, die einen recht ähnlichen Funktionsumfang haben. .net wurde Anfang der 2000er Jahre von Microsoft auf den Markt gebracht und war eine von Grund auf neu entwickelte Plattform in die viele Konzepte aus der Java-Plattform eingeflossen sind. Die beiden Haupt-Programmiersprachen sind c# und VB.net, die einen recht ähnlichen Funktionsumfang haben.
  
-Da .net momentan mehr oder weniger die einzige reine Entwicklungsplattform ist, die von Microsoft vermarktet wird (abgesehen von den Programmiermöglichkeiten innerhalb diversen Anwendungen wie VBA in Office oder innerhalb von SharePoint) ist es der "​natürliche Kandidat"​ für viele Microsoft-nahen Entwicklungsprojekte. ​+Da .net momentan mehr oder weniger die einzige reine Entwicklungsplattform ist, die von Microsoft vermarktet wird (abgesehen von c++ und den Programmiermöglichkeiten innerhalb diversen Anwendungen wie VBA in Office oder innerhalb von SharePoint) ist es der "​natürliche Kandidat"​ für viele Microsoft-nahen Entwicklungsprojekte. ​
  
-.Net ist eine unglaublich tolle Umgebung um alle möglichen Arten von Anwendungen zu entwickeln. \\ +.net ist eine unglaublich tolle Umgebung um alle möglichen Arten von Anwendungen zu entwickeln. \\ 
 Aus unserer Sicht hat sie aber die folgenden Nachteile: Aus unserer Sicht hat sie aber die folgenden Nachteile:
-  * Microsoft hat seit langem Entwicklungszyklen von 18-24 Monaten, was leider oft bedeutet, dass die im Rahmen eines Entwicklungsprojektes gemachten Erfahrungen oft nur bedingt oder teilweise auf das nächste Projekt übertragen werden können. Leider ist gerade das Thema "​Erfahrung mit dem gewählten Werkzeug"​ ein zentraler Baustein für verlässliche Planung und Qualität (=Termine + Kosten) +  * Microsoft hat seit langem Entwicklungszyklen von 18-24 Monaten, was leider oft bedeutet, dass die im Rahmen eines Entwicklungsprojektes gemachten Erfahrungen oft nur bedingt oder teilweise auf das nächste Projekt übertragen werden können. Leider ist gerade das Thema "​Erfahrung mit dem gewählten Werkzeug"​ ein zentraler Baustein für verlässliche Planung und Qualität (=Termine + Kosten). 
-  * .net zeichnet sich im Bereich Datenbank-orientierter Anwendungen im Vergleich zu darauf spezialisierten Entwicklungsumgebungen wie FoxPro oder Servoy nicht gerade durch überbordende Produktivität aus: viele "​coole"​ Features sind schnell und einfach zu lösen. Aber zentrale und immer wiederkehrende Aufgabenstellungen wie "Daten in Masken anzeigen"​ oder "​Berichte"​ sind recht aufwändig oder - wie schon beschrieben - ändern sich alle zwei Jahre grundlegend... +  * .net zeichnet sich im Bereich Datenbank-orientierter Anwendungen im Vergleich zu darauf spezialisierten Entwicklungsumgebungen wie FoxPro oder Servoy nicht gerade durch überbordende Produktivität aus: Viele "​coole"​ Features sind schnell und einfach zu lösen. Aber zentrale und immer wiederkehrende Aufgabenstellungen wie "Daten in Masken anzeigen"​ oder "​Berichte"​ sind recht aufwändig oder - wie schon beschrieben - ändern sich alle zwei Jahre grundlegend... 
-  * .net Anwendungen tendieren dazu, aus einer großen Anzahl komplementärer,​ aber jeweils recht anspruchsvoller Techniken (Stichworte:​ OR-Mapper, Dependency Injection Container, Build Server, Reporting Services, WPF/​XAML...) zusammengesetzt zu werden, was die interne Gesamtkomplexität der Anwendungen erheblich steigern kann.+  * .net Anwendungen tendieren dazu, aus einer großen Anzahl komplementärer,​ aber jeweils recht anspruchsvoller Techniken (Stichworte:​ OR-Mapper, Dependency Injection Container, Reporting Services, WPF/​XAML...) zusammengesetzt zu werden, was die interne Gesamtkomplexität der Anwendungen erheblich steigern kann.
  
 ===== ACCESS ===== ===== ACCESS =====
warum_visual_foxpro.txt · Zuletzt geändert: 01.11.2018 17:17 von Joachim Hilgers